Beistelltisch - Eileen Gray

Beistelltisch - Eileen Gray

Beistelltisch von Eileen Gray. Der Beistelltisch záhlt zu den bekanntesten Designmóbel Klassiker von Eileen Gray.

Beistelltisch
Designer - Eileen Gray

Der Beistelltisch E 1027 Adjustable Table von Eileen Gray

Obwoh Eileen Grays Tischchen heute überall dort steht, wo man auf elegante zeitgemäße Form hält, war es ursprünglich ein maßgeschneidertes Möbel für Morgenmuffel, die gern im Bett frühstücken. Durch die einseitige Stütze und die offenen Auflagebögen läßt sich der Tisch praktisch unter jedes Bett schieben, und durch die stark höhenverstellbare Tischplatte läßt er sich jeder Betthöhe anpassen. Wie viele ihrer Entwürfe hat Eileen Gray dieses Möbel zunächst für den eigenen Gebrauch konstruiert. Den formalen Regelhaftigkeiten wie der Analogie zweier Stützen und zweier Stahlrorkreise stehen wohlkalkulierte Systembrüche und Formkontraste gegenüber. So ist der eine Kreis geschlossen und mit einer Glasplatte versehen, der andere nach vorn geöffnet, um nicht an Bettpfosten anzustoßen. Dementsprechend ist der innere Stabilisierungspfosten deutlich dünner als der äußere der Tragekonstruktion. Mit einem an einer Kette befestigten Stift läßt sich die Tischplatte in der Höhe verstellen. Als typisches Produkt des modernistischen Art deco harmonieren hier Formstrenge mit Eleganz, funktionale Einfachheit mit einem Hauch von Luxus. Der E 1027 ist Eileen Grays berühmtester Entwurf und einer der am häufisten abgebildeten und in repräsentativem Zusammenhang gebrauchten Design-Klassiker überhaupt. Er verbindet in besonderem Maß Schöhnheit mir Charakter, Einfachheit mit Raffinement, männliche Formstrenge mit weiblicher Fragilität und Anpassungsbereitschaft.
Die zehn wichtigsten Designer waren Marcel Breuer, Mies van der Rohe, Le Corbusier, Charles und Ray Eames, Eileen Gray, Walter Gropius, Arne Jacobsen, Alvar Aalto, Josef Hoffmann und Philippe Starck. Möbeldesign ist im Gegensatz zum Handwerk ein ausgesprochen elitärer Bereich. Was ein Gestalter entwirft, wird zum Teil millionenfach produziert und muss von entsprechend vielen Menschen "ertragen" werden.
Wenn sie auch nicht immer ökonomisch besonders erfolgreich sind, so sind sie doch über lange Zeit oder nach langer Zeit wieder auf dem Markt präsent und wirken stilbildend für andere, die davon zehren. Der größte Teil der herausragenden Möbeldesigner waren die Architekten wie Mies van der Rohe, Alvar Aalto, Arne Jacobsen, Eero Saarinen, Frank Lloyd Wright, Gerrit Rietveld, Isamu Noguchi, Mart Stam, und Le Corbusier. Andere kamen vom Design zur Architektur, wie Eileen Gray, Marcel Breuer, Egon Eiermann, Charles Rennie Mackintosh, Paul Kjaerholm, Michele de Lucchi, Harry Bertoia, Otto Blümel, Achille Castiglioni, Egon Eiermann, George Nelson, Richard Sapper, The Shakers, Michael Thonet, oder Philippe Starck. Herausragende Möbeldesigner, die nichts mit der Architektur zu tun haben, sind eher in der Minderzahl und am ehesten noch im Lampen Design, wie z.B. Wilhelm Wagenfeld zu finden. Einerseits findet eine ständig fortschreitende Spezialisierung statt, was angesichts der technischen Entwicklung auch notwendig ist, andererseits ist der Hang zum Spezialistentum auch eine Fehlentwicklung. Michelangelo war nicht nur Maler und Bildhauer, sondern auch Zeichner, Architekt, Kleiderentwerfer und sogar Dichter. In allen Bereichen hat er Hervorragendes geschaffen. Vielleicht ist das u.a. ein Charakteristikum der Entwerfer von Klassikern, ihre Universalität!
Zweifellos die einflussreichste Instanz des modernen Designs stellt das Museum of Modern Art in New York dar. Diese Institution (kurz Moma genannt) hat im Laufe der Zeit eine bedeutende und prestigeträchtige Sammlung aufgebaut. Jeder Gegenstand, der dort vertreten ist, hat damit die höchste Auszeichnung erreicht, die für Design in dieser Welt zu erreichen ist. Im Museum of Modern Art finden Sie die Sessel LC2, und LC3, den Sessel LC1, die LC4 Liege und den Wassily Sessel, den Bürodrehstuhl der Alu Group Serie Alu Chair EA 108, den Stuhl die Ameise, den Noguchi Nierentisch, den Eileen Gray Beistelltisch Adjustable Table, das Day Bed, den Stuhl Nonconformist, das Sofa Lota, den Barcelona Sessel, die Stühle Brno und Cesca, den Freischwinger von Mart Stam S33, aber auch den Stuhl Diamond Chair, den Stuhl Hill House, Willow 1, den Stuhl Argyle, den Garderobenständer Nymphenburg, den Esstisch Allen 605, den Barrel Stuhl, den Holzstuhl Robie, den Paimio Sessel 41, den Servierwagen 901, die Liege 43, den Dreibeiniger Hocker Modell 60, den Stuhl Wire Chair, die Liege Asymmetric Chaise, die Bogenleuchte Arco, die Taccia Leuchte, der Hocker Mezzadro, die Tischleuchte Snoopy wie den Tulpenstuhl bzw. den Tulpentisch, den Freischwinger Cesca Stuhl S32, den Laccio Tisch, den Stuhl Costes, den Liegesessel PK 24, das Marshmallow Sofa, die Nelson Bank, den Freischwinger B42, die Barcelona Liege, das Bücherregal S 44, den weltberühmten Sessel Lounge Chair von Charles Eames, der Designstuhl 3107, den Sessel Rot und Blau, den Kaffeehausstuhl Modell 214, den Stuhl Zig Zag, Tisch auf Rollen, den Sessel T51, das Sofa T 51, die Liege La Chaise und viele weitere Designklassiker wie das Sofa LC3, den Soft Pad Bürostuhl EA 208, den Bauhaus Bürostuhl EA 108, den Tisch LC6, die Tolomeo Lampe, die Tolomeo Mega Bodenlampe, die Wagenfeld Lampe WA24, die Wagenfeld Leuchte WG24, Wagenfeld Lampe die Tube Light Stehleuchte, die Tizio Leuchte, den Alu Chair EA117, EA 119, aber auch den Panton Chair von Verner Panton.
Hier finden Sie die herausragendsten Bauhaus Sessel, Bauhaus Tische, Bauhaus Stühle, Bauhaus Liegen alle Designklassiker, Möbelentwürfe, und Möbel Klassiker des 20. Jahrhunderts. Ob Bauhausmöbel, Designmöbel, Designklassiker oder Industriedesign Möbel.
Die Möbelstücke von Eileen Gray gehören zu den berühmtesten Möbelentwürfen der Bauhaus Architekten und Designer.Seine bekanntesten Bauhaus Möbel Klassiker sind die Tube Light Stehleuchte, der Besielltisch Occasional Table aber auch der Beistelltisch Adjustable Table, das Day Bed, der Stuhl Nonconformist oder das Sofa Lota zählen zu seinen grössten Designentwürfen.
Im Anschluss finden Sie die berühmtesten Möbel-Klassiker von Eileen Gray.


Der Beistelltisch E 1027 Adjustable Table, zählt zu den bekanntesten Designentwürfen von Eileen Gray. Weitere Bauhaus Lampen bzw. Design Möbel Klassiker sind der Stuhl Non Conformist, das Day Bed und die Tube Light Stehlampe.

Der Beistelltisch für jeden Zweck

Designer:
Eileen Gray
Objektname:
Beistelltisch Adjustable Table
Entstehungsjahr:
1927
Motto:
Designobjekt mit Kultstatus

Bezugsquellen:
Preise & Einkaufstipps
Der Stuhl Non Conformist, zählt zu den bekanntesten Designentwürfen von Eileen Gray. Weitere Bauhaus Lampen bzw. Design Möbel Klassiker sind der Beistelltisch, das Day Bed und die Tube Light Stehlampe.

Eileen Gray Designklassiker

Designer:
Eileen Gray
Objektname:
Non Conformist
Entstehungsjahr:
1925
Motto:
Möbelklassiker und Designstuhl

Bezugsquellen:
Preise & Einkaufstipps
Das Day Bed, zählt zu den bekanntesten Designentwürfen von Eileen Gray. Weitere Bauhaus Lampen bzw. Design Möbel Klassiker sind der Stuhl Non Conformist, der Adjustable Table Tisch und die Tube Light Stehleuchte.

Leder Designerliege

Designer:
Eileen Gray
Objektname:
Day Bed
Entstehungsjahr:
1925
Motto:
Bauhausliege der Extraklasse

Bezugsquellen:
Preise & Einkaufstipps
Stehlampe Tube Light, zählt zu den bekanntesten Designentwürfen von Eileen Gray. Weitere Bauhaus Lampen bzw. Design Möbel Klassiker sind der Stuhl Non Conformist, das Day Bed und der Tisch bzw. Beistelltisch.

Bauhaus Stehlampe

Designer:
Eileen Gray
Objektname:
Tube Light Stehleuchte
Entstehungsjahr:
1927
Motto:
Tube Light Designlampe und Lichtspielzeug

Bezugsquellen:
Preise & Einkaufstipps




Alle Bauhaus Möbel von A - Z

A
Alu Chair EA 108 Alu Group
Alu Chair EA 117 Alu Group
Alu Chair EA 119 Alu Group
Stuhl Ameise
Stelhleuchte Arco
B
Beistelltisch Eileen Gray
Beistelltisch Occasional
Barcelona Liege
Barcelona Sessel
Barcelona Tisch
Stuhl Brno
Sessel Bibendum
C
Cesca Stuhl
Stuhl Costes
D
Eileen Gray Liege Day Bed
Stuhl Diamond Chair
E
Tisch Ellipse
Ei Sessel
F
Formholzstuhl 3107
Freischwinger B 42
Freischwinger Cesca
Freischwinger S33
Freischwinger S34
G
Garderobenständer
H
Hill House Stuhl
K
Klapptisch Jean
L
Liege LC4
Laccio Tisch
Lounge Chair
Lampe Poulsen
Lampe De Lucchi
N
Non Conformist Stuhl
Nelson Bank
Noguchi Nierentisch
O
Occasional Tisch
P
Sessel Paimio
Panton Stuhl
R
Red and Blue Sessel
S
Alu Chair Soft Pad EA 206
Alu Chair Soft Pad EA 208
Alu Chair Soft Pad EA 216
Alu Chair Soft Pad EA 217
Alu Chair Soft Pad EA 219
Alu Chair Soft Pad EA 222
Alu Chair Soft Pad EA 223
Sessel LC1
Sessel LC2
Sessel LC3
Sessel Schwan
Sofa LC2
Sofa LC3
Sofa Lota
Shakers Tisch
Stuhl Wire Chair
T
Tisch LC6
Tisch LC10
Lampe Tube Light
Tizio Leuchte
Tolomeo Schreibtischlampe
Tulpen Stuhl
Tulpen Tisch
W
Wassily Sessel
Wire Chair Stuhl
Wagenfeld Lampe Wg24


Anzeigen
Designmöbel aus Italien

Designmöbel clever kaufen und richtig Geld sparen!

www.classicomobile.com
Direkt vom Hersteller

Designklassiker LC2 ab 880,00 EUR in bester Qualität

www.hsi24.com
Bauhaus Klassiker Online

Der Ikea unter den Bauhaus Möbel direkt aus Italien

www.dsi24.com